Ich bewundere dich, liebe Vollzeit-Langzeit-Mama

Liebe Vollzeit-Langzeit-Mama,

jeden Tag bewundere ich dich ein bisschen mehr. Du hast dich entschieden, dich und deinen Ehrgeiz hinten an zu stellen. Für deine Kinder da zu sein mit deiner ganzen Zeit und Kraft. Du hast den Mut, dich in deinen Alltag fallen zu lassen und die Bedürfnisse deiner Kinder zu deiner ersten Priorität zu machen. Du genießt die Freude, deine Kinder beim aufwachsen zu zusehen. Du hast die Geduld, die Trotzanfälle und Launen deiner Kleinen jeden Tag aufs Neue zu ertragen. Du hast die Kraft, nebenbei auch noch Haushaltshilfe, Wäschebergesortiererin, Einkäuferin, Köchin, Bäckerin, Konditorin und Nachbarin zu sein. Du bist genügsam und trägst das gleiche tolle Kleid, das du dir einmal gekauft hast, auch auf Hochzeit Nummer 5 in diesem Jahr, da du keine Zeit zum einkaufen hast. Du stellst deine Eitelkeit hinten an und erträgst auch den nächsten Spuckfleck auf deinem Pullover mit einem Grinsen in den Augen. Du hast die Gelassenheit, deinem Kind jeden Tag ein bisschen länger dabei zu zusehen, wie es die Treppenstufen selbstständig und ganz stolz nach oben läuft, ohne einzugreifen. Du hast das Vertrauen in die Liebe zu deinem Partner und deine Beziehung, dass sie dich und deine Kinder ein Leben lang versorgen wird. Du akzeptierst als Bezahlung das Lächeln auf dem Gesicht deiner Kinder und hörst dir auch zum 30. Mal die Kinder-CD an. Du hast das Rückrat, am Abend den Sorgen und Launen des Partners, der von der Arbeitswelt gestresst ist, geduldig zu zuhören, während du das soziale Leben eurer Familie organisierst. Du bringst die Kraft auf, auch noch etwas Sport für deinen Körper zu machen obwohl du hundemüde bist. Du bist Liebhaberin und Partnerin, Psychologin und Erzieherin, fürsorgende Mutter, Tochter und Enkelin, Sängerin, Kindergeschichtenerfinderin, Puppenspielerin, Vorleserin, Trösterin, Elternbeirätin… alles zugleich.

Liebe Vollzeit-Langzeit-Mama, ich bewundere dich jeden Tag ein bisschen mehr.

4 Antworten auf „Ich bewundere dich, liebe Vollzeit-Langzeit-Mama“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.