Gefahr im Verzug

Kennt ihr das? Ihr seht die Lawine auf euch zurollen? Vor einigen Monaten ging es mir so. Wir haben einen neuen Kollegen in der Abteilung. Eigentlich ist das ja klasse. Einen guten Mitspieler kann man immer gebrauchen. Unser neuer Mitspieler spielt aber nicht gerne im Team. Wäre ja gar nicht mal so das Problem. Von dem Ross kriegen wir ihn schon noch runter. Bisher hat das noch bei jedem geklappt. Wir sind alle Teamplayer. Klar, es muss auch einen Stürmer geben und einen Torwart. Aber für uns 11 Mann und Frau auf dem Feld passt das. Unser „Neuer“ hingegen ist Frischling und Stürmer. Auch noch kein Problem. Gibt es ja oft. Wenn aber der Stürmer alle Scheuklapppen aufsetzt, die wedelnden Arme der Mitspieler von rechts und links missachtet, die Rufe des Trainers nicht hört, strotzend vor Arroganz und Ignoranz jeden Elfmeter verschießt, dann ist Gefahr im Verzug… Lest weiter bei Doccheck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.