Lieschen Müller ist zurück

Lieschen Müller hat wie ein Maulwurf gegraben und gebuddelt, Schlupflöcher gesucht und nicht gefunden. Jetzt bewegt sie sich mit zusammen gekniffenen Augen unter der Sonne weiter. Hoffnungsvoll blick sie ihrem Pfad entgegen und versucht den nahe kommenden Autos auszuweichen. Vielleicht versteckt sie sich immer wieder mal in den rettenden Erdlöchern, aber hin und wieder lässt sie sich doch an der Luft blicken.

Viel Spaß!

3 Antworten auf „Lieschen Müller ist zurück“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.